HERZLICH WILLKOMMEN auf der Homepage des CVJM Merkenbach. 

Hier gibt es Informationen rund um unseren Verein und zu den aktuellen Veranstaltungen und Aktionen.


Aufgrund der leider wieder gestiegenen Infektionszahlen und den damit verbundenen erneuten Einschränkungen pausieren bei uns auch wieder die Aktivitäten.

Wir informieren hier, ob und wann es wieder losgehen kann.



 

Ein Gruß unserer Vorsitzenden:

Tragt in die Welt nun ein Licht, sagt allen fürchtet euch nicht!          

 

                                                        

 

Liebe CVJMer,

 

was war das für ein Jahr 2020. Der CVJM Westbund hat vor Jahren einmal für eine Bundesmitarbeitertagung das Motto gesetzt:             Alles bleibt anders!!

 

Es ist mir daher ein Bedürfnis, alle auf das Licht der Welt, des Lebens, der Freude und der Wärme aufmerksam zu machen.

 

In diesem Jahr haben wir die Weihnachtsbaumsammelaktion im Januar mit dem OGV durchgeführt.

Vom 31.01. bis 02.02. konnten wir die Lego-Tage mit den Mitarbeitern aus Wiedenest mit vielen Lego-Bausteinen und vielen Kindern durchführen. Das hat richtig Spaß gemacht und wir ahnten damals noch nicht, dass das die letzte größere Veranstaltung ist.

 

Im Februar gab es noch die Jahreshauptversammlung, in der Martin Nickel zum stellvertretenden Vorsitzenden und Bärbel Werner als Beisitzerin neu gewählt wurden. Sonst hatten wir keine große Veranstaltung, obwohl sehr viele Dinge geplant waren.

 

Über die Medien haben wir versucht Kontakt zu halten.

 

Ich möchte alle darauf hinweisen, dass wir im Schaukasten am Brunnen und auch am Gemeindehaus einen kleinen Adventskalender gestaltet haben, der zu den Adventssonntagen ein Türchen öffnet. Mit diesen Türchen für die Adventssonntage wollen wir ein wenig Licht und Freude in die Herzen bringen. Schaut doch mal vorbei! Den Text hinter den Türchen findet ihr auch hier!

 

Der CVJM-Kreisverband bietet einen Online-Adventskalender an. Jeden Morgen ab 08:00 Uhr kann man ein neues Türchen öffnen: cvjm-dillkreis.de

 

Weitere Angebote findet ihr auf der Homepage des CVJM-Westbunds: cvjm-westbund.de

 

Anstelle eines Weihnachtsmusicals und des schon weit geplanten Weihnachtsfilms wird es trotz guter Konzepte am 4. Advent einen Familiengottesdienst mit einem Puppenspiel geben.

 

Ich wünsche allen unseren Mitgliedern, Freunden und deren Familien im Namen des CVJM-Vorstandes eine Adventszeit mit Zeiten für Lichtblicke und ein segensreiches und friedliches Weihnachtsfest! Möge das neue Jahr 2021 uns alle mit Gesundheit überschütten. Der Segen Gottes möge dich/euch umarmen.    

 

Herzlichst

Monika Tropp